Bewältigung unseres ersten echten Hühnernotfalls

Sie fragen sich, worum es bei "Atlanta to Appalachia" geht? Es ist Teil einer gelegentlichen Serie über das Leben in der Wildnis von West Virginia mit den Augen eines Paares, das nie davon geträumt hat, dass sie es dort lieben würden. Lesen Sie hier die vorherigen Raten.

* * *

Cokie Roberts war gerade gestorben, und jetzt war Lakshmi Singh krank.

Um klar zu sein, war der fragliche Cokie Roberts der angesehene NPR-Nachrichtensprecher und der Lakshmi Singh in diesem Szenario ein Huhn.

Sie sehen, meine Frau und ich haben vor kurzem angefangen, Hühner zu züchten, und wir haben die sieben Mädchen in unserer ersten Herde nach verschiedenen weiblichen NPR-Ankern benannt. Terry Gross, immer der unerschrockene Reporter in menschlicher Form, war der erste, der eine Eierschicht auf unserem Gehöft wurde. Nina Toten-Vogel, Audie Cornish und die Damen nahmen die Nachricht vom Tod von Roberts im wirklichen Leben in Kauf. Sogar unsere Vogel-Cokie blieb vom Tod ihres Namensvetters unbeeindruckt. Doch nur wenige Tage nach dem Verlust der Journalistenlegende erkrankte einer der Herden.

Unser Huhn Lakshmi Singh ist ein 5 Monate alter, schneeweißer Ostereier. Sie ist ungefähr in dem Alter, in dem sie voll ausgereift ist und sollte jeden Tag anfangen, Eier zu legen. Aber stattdessen fanden wir sie letzte Woche träge und weigerten uns, den Stall zu verlassen. Während sich ihre Kumpels auf dem Grundstück frei bewegten, versteckte sich Lakshmi in einer Ecke. Sie hatte ihre Krallen am Schlafplatz gefaltet und ihren Kopf zur Wand gerichtet, mit dem Rücken zu uns. Ihre Augen waren geschlossen und sie wollte sich nicht bewegen. Etwas war falsch.

Wie man ein Hühnerproblem diagnostiziert

Wir sind erst seit Ende April Hühnerhüter im Hinterhof, und dies war das erste Mal, dass wir einem kranken Huhn begegnet sind. Sollen wir sie zum Tierarzt bringen? Akzeptiert der Tierarzt überhaupt Hühner? Als wir darauf eingingen, wussten wir, dass der Besitz von Hühnern eher eine DIY-Sache war und dass wir die Ärzte unserer eigenen Hühner sein mussten.

Nachdem Elizabeth die Situation eingeschätzt hatte, trug sie Lakshmi vorsichtig in die Garage. Zuerst wollten wir sie von der Herde trennen, falls alles, was sie hatte, ansteckend war. Wir hatten für solche Gelegenheiten einen kleinen Stall in der Garage eingerichtet, damit wir ein genaues Auge haben und den Patienten wieder gesund pflegen konnten. Elizabeth nannte es "Heneral Hospital".

Zum Glück hatten wir uns mit Büchern wie "The Chicken Health Handbook" und "Raising Chickens for Dummies" eingedeckt und hatten reichlich Material, um das Problem zu diagnostizieren, ganz zu schweigen von den unzähligen Online-Chatrooms, die sich der Gesundheit von Hühnern widmen. Wir haben nachgeschlagen, wie man einem Huhn eine körperliche Untersuchung gibt. (Infolgedessen liefert Google mir jetzt Anzeigen für Qoopy, eine möglicherweise satirische Luxus-Kindertagesstätte für Hühner in Brooklyn.)

Das Zentrum für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten und die Kontrolle von Krankheiten (CDC) hatte kürzlich eine Erklärung über einen Salmonellenausbruch abgegeben, der mehrere Staaten betraf, und die Menschen gewarnt, ihre Hühner nicht zu küssen. War Lakshmi irgendwie infiziert? Es war ein Ratespiel. Wenn es nur ein WebMd für problematisches Geflügel gäbe.

Aus der Sicht der Dinge folgerten wir, dass Lakshmi wahrscheinlich eine Kokzidiose hatte, eine parasitäre Erkrankung des Darmtrakts. Glücklicherweise ist es relativ einfach zu heilen, wenn es früh gefangen wird. Ich ging zu unserem örtlichen Tractor Supply Store, dem Big-Box-Händler der Wahl für alle, die in Appalachia leben, und kaufte ein großes Glas Corid. Es ist eine antibakterielle Lösung, die im Allgemeinen zur Behandlung von Rindern mit Kokzidiose verwendet wird. Sie wirkt jedoch bei Hühnern in kleineren Dosen. Zumindest wurde uns das gesagt.

Wir setzen alle Hühner auf die Medikamente, nur um auf Nummer sicher zu gehen. In der Garage kümmerten wir uns stundenlang um Lakshmi - hielten sie fest und versuchten, sie von Hand zu füttern. Sie war dehydriert und brauchte die Nahrung. Wer hätte gedacht, dass wir einen Donnerstagabend YouTubing damit verbringen würden, wie man eine Hühnermedizin über eine Spritze gibt. (Zu diesem Zeitpunkt begann Google, mir Anzeigen für Geflügel-Oreganoöl zu liefern.) Sie bewegte sich kaum. Wir gingen ins Bett, ohne zu wissen, ob sie am Morgen noch leben würde.

Welchen Weg würde das gehen?

Wir haben Hühner aufgezogen, weil wir eine neue Lebenserfahrung wollten. Meine Frau hatte ihr ganzes Leben lang Haustiere - Hunde, Katzen, Kaninchen, Papageien - und ich hatte Hunde, seit ich in meinen 20ern war. Wir kannten die Traurigkeit, die Sie umgibt, wenn ein geliebtes Haustier stirbt. Aber wir hatten uns gesagt, dass Hühner anders sein würden. Sie waren eher wie Vieh, und der Tod würde häufiger vorkommen. Außerdem würde es ankommen, wenn wir es am wenigsten erwarten. Ich habe einmal eine Expertin gefragt, wie lange ein typisches Huhn lebt, vorausgesetzt, sie würde mir die Antwort in Jahren sagen. Aber stattdessen sagte sie Folgendes: Es besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass sie von einem Raubtier wie einem Falken oder einem Kojoten gefressen werden, als das Alter zu erleben. Mit dieser Einstellung betraten wir die Welt der Hühnerzucht. Sie waren keine Haustiere und doch ...

Ich wachte vor Elizabeth auf und rannte in die Garage, um nach Lakshmi zu sehen. Elizabeth schrieb mir von oben: "Lebt sie noch?" Als ich meine Antwort zurückschrieb, stellte ich mir vor, wie Elizabeth den Atem anhielt, als sie meine Antwort vorwegnahm.

Sie lebte noch.

Wir hielten sie in der Garage und kümmerten uns weiter um sie. Langsam schien sie verjüngt zu sein. Nach drei Tagen war sie hellwach und benahm sich mehr wie sie. Wir hatten es durch den Sturm geschafft.

Lakshmi hatte zunächst kein Interesse an dem Essen, aber schließlich gewann sie ihre Kraft und ihren Appetit zurück. (Foto: Elizabeth Cohen)

Gestern haben wir Lakshmi wieder in die Herde eingeführt und sie schien die Kameradschaft mehr zu genießen als vor ihrem Notfall. Wie stolze Eltern am ersten Schultag sahen wir vom Fenster aus zu, wie sie mit einem zusätzlichen Tritt in ihrem Schritt herum watschelte.

Lakshmi Singh war wieder zu sich selbst zurückgekehrt - eine gute Zeit, beschloss ich, meinen Webbrowser-Verlauf zu löschen.

Ähnlicher Artikel