Bauernalmanach warnt vor brutalem Winter

Weil nichts Gutes ewig dauern kann, hat der Bauernalmanach die schwindenden Sommertage erneut zum Absturz gebracht, um uns alle daran zu erinnern, dass die grausamen, dunklen Wintertage bedrohlich auf uns zukommen.

Seit zwei Jahrhunderten erstellt die Veröffentlichung fortschrittliche Vorhersagen für die Jahreszeiten unter Verwendung von Sonnenfleckenaktivität, Gezeitenwirkung, Planetenposition und anderen "streng geheimen mathematischen und astronomischen Formeln". Diese Vorhersagen werden von modernen Meteorologen nicht genau angenommen, wie Sie vielleicht denken.

Ihre jährliche Erinnerung daran, dass die Verwendung des Farmers Almanac für eine saisonale Wetterprüfung ungefähr so ​​gut ist wie die eines Psychologen.

- Matt Lanza (@mattlanza), 16. August 2015

Aber hey - wenn Sie bereit sind, mit der Planung für die kommenden kalten Tage zu beginnen, kann es Ihnen nicht schaden, zu sehen, was Caleb Weatherbee und das Team des Almanachs über die Saison 2017-2018 zu sagen haben. Wie die unten stehende Vorhersagekarte zeigt, ist es besonders für die östliche Hälfte des Landes ratsam, sich mit Schaufeln, schweren Pullovern und warmen Socken einzudecken.

Der Farmers 'Almanac hat das Winterwetter 2017-2018 als "Kälte, Trockenheit, Nässe und Wildnis" bezeichnet. (Foto: Bauernalmanach)

Wie in anderen Jahren hat der Almanach bestimmte Daten mit einer roten Flagge versehen, um bei der Planung von Reisen jeglicher Art vorsichtig zu sein. Wenn das Wort "Snowpocalypse" einen Schauer über Ihren Rücken wirft und Sie zufällig an der Atlantikküste leben, bleiben Sie vom 20. bis 23. Januar, vom 4. bis 7. Februar und vom 16. bis 19. März sowie vom 1. bis 3. März und vom 20. bis 23. März zu Hause.

"Es ist aufregend, besorgniserregend und lohnend, langfristige Wettervorhersagen vorherzusagen", sagte Managing Editor Sandy Duncan. "Viele unserer Leser freuen sich, wenn wir kalte und schneereiche Bedingungen vorhersagen, während andere sich darüber beschweren, dass es zu kalt und nass ist. Dennoch müssen wir uns an unsere Vorhersagen halten, egal was Mutter Natur auf uns wirft."

Genieße den Sommer, alle zusammen. Der Winter mit all ihrem Frost, ihrer Schönheit und Wut wird sehr bald Einzug halten.

Ähnlicher Artikel