Bau eines Raketenofens, um das Haus aufzuheizen

Ich bin ein großer Fan des Raketenofens (ich habe Anfang dieses Jahres darüber geschrieben), eines hocheffizienten Designs, das sich durch Brennen bei sehr heißen Temperaturen auszeichnet. Raketenöfen brennen bei viel höheren Temperaturen als Ihr normaler Holzofen oder Kamin und geben daher viel saubereren Auspuff ab. Sie können auch fast alles in einem Raketenofen verbrennen, von Stroh über getrockneten Mist bis hin zu kleinen Bündeln von Zweigen. Diese Flexibilität, kombiniert mit der brutalen Effizienz des Ofens, hat sie zu einer beliebten Wahl in Entwicklungsländern gemacht, wo sie ältere konventionelle Öfen ersetzen, die rauchig und ineffizient sind. Rauchküchen sind in vielen Teilen der Welt kein Scherz und wirken sich negativ auf die Gesundheit von Millionen von Menschen aus. Raketenöfen bedeuten, dass Menschen beim Zubereiten von Speisen leichter atmen können und weniger arbeiten müssen, um Kraftstoff zu beschaffen.

Ich bin über diesen großartigen Artikel gestolpert, der zeigt, wie ein Blogger eine Raketenofenheizung installiert hat, um sein Haus zu heizen. Rob, der Blogger, ist ein Holzarbeiter, der in seiner Werkstatt einen ständig wachsenden Haufen kleiner Holzabfälle hatte. Anstatt die Reste zu mulchen oder auf eine Mülldeponie zu bringen, wollte er so viel Energie wie möglich aus seinem Stapel ziehen und einen alten Wassertank in einen Raketenofen umwandeln.

Schwingen Sie sich zu Ich werde versuchen, über sein Projekt zu lesen und mehr Fotos zu sehen.

Wenn Sie ein paar Minuten Zeit haben, sehen Sie sich dieses entzückende kleine Video an, das eine Raketenofenheizung in Aktion zeigt.

Über Reddit

Bist du auf Twitter ? Folge mir (@sheagunther) dort , ich gebe gute Tweets.

Und wenn Ihnen mein Schreiben wirklich gefällt, können Sie sich meiner Facebook-Seite anschließen.

Ähnlicher Artikel