Babys im Mutterleib reagieren auf die Berührung ihrer Mutter

Schwangere Mütter, reiben Sie die Bäuche. Es stellt sich heraus, Ihr Baby mag es!

Frühere Forschungen haben gezeigt, dass Babys auf Stimmen und Musik im Mutterleib reagieren, was darauf hindeutet, dass unsere Babys bereits vor ihrer Geburt auf jedes Wort hören, das wir sagen und singen. Eine neue Studie hat jedoch herausgefunden, dass die jüngsten Babys auch auf Berührungen reagieren - selbst wenn sie sich noch im Mutterleib befinden.

Die Studie, die von Forschern der University of Dundee in Großbritannien durchgeführt wurde, umfasste 23 schwangere Frauen, deren Feten zwischen der 21. und 33. Schwangerschaftswoche lagen. Die Frauen wurden gebeten, drei Aktivitäten auszuprobieren: mit ihren Babys zu sprechen, ihren Bauch zu streicheln und im Grunde nichts zu tun. Für die Sprachaktivität las die Mutter eine Geschichte laut vor - entweder "Die drei kleinen Schweine" oder "Jack und die Bohnenstange". Die Frauen rieben und streichelten ihren Bauch für die Berührungsaktivität. Und für die Kontrollaktivität lagen die Mütter still mit den Händen an den Seiten.

Die Forscher fanden heraus, dass die Feten während der Aktivität mit Berührung am meisten reagierten. Ältere Feten reagierten noch stärker als jüngere, obwohl die jüngeren Babys in einem viel früheren Stadium der Schwangerschaft reagierten als zuvor dokumentiert. Ältere Feten bewegten sich auch mehr und zeigten mehr Selbstberührung - sie berührten ihre Hände oder ihr Gesicht - als ihre Mütter ihre Bäuche berührten.

Aus der Studie:

„Die Gesamtergebnisse legen nahe, dass die mütterliche Berührung des Abdomens ein starker Reiz war, der eine Reihe von Verhaltensreaktionen des Fötus hervorrief. Feten zeigten mehr Arm-, Kopf- und Mundbewegungen, als die Mutter ihren Bauch berührte, als die mütterliche Stimme in situ “, schrieben die Forscher.

Die große Frage ist nun, ob die Babys zufällig oder in dem Bestreben, ihre Mütter zu berühren, Kontakt aufgenommen haben oder nicht.

In jedem Fall zeigt es, dass Babys reagieren, wenn die Bäuche ihrer Mutter berührt werden. Aber diese Studie zeigte nur, dass Babys es mochten, wenn ihre Mütter ihren Bauch berührten. Noch kein Wort darüber, wie sie sich über die Berührung von zufälligen Fremden fühlen. Und bis es eine Studie gibt, die etwas anderes bestätigt, ist es am besten, nur die Hände für sich zu behalten.

Verwandte vor Ort:

  • 6 Möglichkeiten, eine schwangere Frau zu ärgern
  • Das Gesetz macht es illegal, den Bauch einer schwangeren Frau zu berühren
  • Schwangere Mütter: Entspannen Sie sich!

Ähnlicher Artikel