Alles, was Sie über Mondkuchen wissen müssen (einschließlich der Gründe, warum sie so teuer sind)

Nach dem chinesischen Neujahr ist das Mittherbstfest das wichtigste Fest in China. Es fällt auf den 15. Tag des achten Monats im chinesischen Mondkalender, daher ändert sich die Feier jedes Jahr. In diesem Jahr fällt der Feiertag auf den 13. September.

Familien feiern den Feiertag, indem sie sich versammeln, um laut Zeit den Mond zu betrachten. Sie zünden auch Laternen an. Traditionell bestanden die Laternen aus Papier und wurden von Kerzen beleuchtet. In jüngerer Zeit sind die Laternen aus Kunststoff und aufblasbar und werden von Glühbirnen im Inneren beleuchtet. Leuchtstäbe sind ebenfalls Teil der modernen Tradition geworden.

Der Leckerbissen der Wahl während des Mittherbstfestes ist der Mondkuchen, ein klassisches Gebäck, in dessen Mitte ein gesalzenes, gebackenes Eigelb steht, aber es steckt noch viel mehr dahinter.

1. Traditionelle Mondkuchen enthalten eine Paste aus Lotus-Samen oder Bohnen und sind süß.

Einige Mondkuchen sind herzhaft, gefüllt mit Fleisch oder Gemüse. (Foto: ZHANGXIAOLI / Shutterstock)

2. Es gibt auch herzhafte Mondkuchen. Eine beliebte Kombination für die herzhafte Version ist Schweinefleisch und Honig.

3. Vorgefertigte Mooncakes sind teuer, obwohl ihre Herstellung nicht viel kostet. Weil sie zeitaufwändig sind, oft kompliziert verpackt sind, sind die Leute bereit, das Geld für sie auszugeben, also verlangen die Bäckereien, die sie dazu bringen, hohe Preise zu verlangen. Die Verpackung kann so aufwändig sein wie eine schwere Holzkiste, in der jeder Mondkuchen einzeln in einem runden Metallbehälter eingeschlossen ist. Bei Starbucks in China werden Mooncakes in einer dreistufigen Schachtel mit einer separaten Schublade für jeden Geschmack verkauft, fast wie eine Schmuck- oder Tackle-Schachtel, berichtet die Los Angeles Times.

4. Sie können Mooncakes selbst machen, wenn Sie diese hohen Preise nicht bezahlen möchten. Obwohl es einige Zeit dauert, ist es nicht schwierig. Beginnen Sie mit einer preiswerten Mooncake-Form, die Sie online finden können. Das folgende Video führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess.

5. Arbeitnehmer, die Mooncakes als Geschenke von Arbeitgebern erhalten, können laut China Daily an einigen Standorten in China für den Wert des Mooncakes besteuert werden.

6. Mooncakes werden oft mit Weihnachtsfruchtkuchen verglichen, weil sie oft unerwünscht sind. Die Times berichtet, dass 2011 ein Marketingmanager in Peking 30 von ihnen bei der Arbeit auf dem Schreibtisch gestapelt hatte, die ihr alle als Geschenk gegeben wurden.

7. In magereren Zeiten waren Mondkuchen kalorienreiche, süße Leckereien, die mit Spannung erwartet wurden. Jetzt, da Essen und Leckereien nicht schwer zu finden sind, gelten die 800-Kalorien-Kuchen als ungesund.

Moderne Mooncakes gibt es in verschiedenen Farben mit allen möglichen Füllungen. (Foto: Elena Veselova / Shutterstock)

8. Die Vielfalt der Mondkuchen ist in modernen Festen explodiert. Sie werden jetzt in verschiedenen Farben und Geschmacksrichtungen mit einer Reihe nicht traditioneller Füllungen hergestellt. In den letzten 20 Jahren hat Haagen-Dazs in China verkaufte Mooncakes mit Eiscreme hergestellt. Oreo stellt auch eine Version von Mooncake her und ersetzt die Lotuspastenfüllungen durch Aromen wie Doppelschokolade oder Erdbeermarmelade.

9. In den letzten Jahren hat das Angebot an Mondkuchen die Nachfrage übertroffen. Im Jahr 2017 waren laut The Standard mehr als 1, 5 Millionen Mooncakes nicht gefressen und im Müll (zusammen mit 40 Millionen Leuchtstäben, die während der Feier verwendet wurden).

10. Die chinesische Legende besagt, dass Mooncakes im 14. Jahrhundert zum Sturz des mongolischen Reiches beigetragen haben. Revolutionäre verbreiteten ein Gerücht über eine tödliche Krankheit, die nur mit Mondkuchen geheilt werden konnte, berichtet Expatriate Lifestyle. Als die Menschen in ihre Mondkuchen schnitten, fanden sie eine Nachricht mit dem Datum der Revolte - dem 15. Tag des achten Monats des Jahres.

Editor-Update: Diese Geschichte wurde aktualisiert, seit sie im September 2018 veröffentlicht wurde.

Ähnlicher Artikel