9 Qigong-Übungen, die Sie zu Hause machen können

Qigong ist am besten und am einfachsten als bewegende Meditation zu beschreiben. Für diejenigen Menschen (ich bin einer von ihnen, je nach Tag), die Probleme beim Sitzen haben - viele von uns sitzen den ganzen Tag und brauchen mehr Bewegung in ihrem Leben - kann dies die Lösung für die Herausforderung sein, konsequent zu üben beruhigende Übung. Die Bewegung könnte neben dem Atmen und Klären des Geistes genau das sein, was Sie brauchen, um täglich in den Meditationsraum zu gelangen.

Beim traditionellen chinesischen Qigong geht es darum, Körper, Atem und Geist über eine Reihe von Bewegungen in Einklang zu bringen. Es hat sich gezeigt, dass es geistige (Verringerung von Angst und Stress) und körperliche gesundheitliche Vorteile (Senkung des Blutdrucks, besserer Schlaf) hat.

Die Grundlagen der Übung sind einfach: Es ist eine Kombination aus langsamen, fließenden Bewegungen, tiefem Atmen und einem ruhigen Geist. Es stammt aus einer Kombination traditioneller chinesischer Kampfkünste, Medizin und Philosophie, und innerhalb Chinas gibt es einige Variationen der Praxis. Es wurde während der Kulturrevolution 1962 verboten und 1976 wieder legalisiert, aber das ist nur ein Ausrutscher in der Geschichte von Qigong, die seit mehr als 4.000 Jahren auf verschiedene Weise praktiziert wird.

Eine Möglichkeit, um festzustellen, ob Qigong für Sie geeignet ist, besteht darin, einige der Übungen auszuprobieren und zu sehen, wie sie sich anfühlen. Denken Sie daran, es gibt viele verschiedene Arten von Qigong, und was ich hier ausgewählt habe, ist nicht repräsentativ für alle. Wenn Sie hören, wie die Lehrer "Chi" oder Qi erwähnen, beziehen sie sich auf Lebenskraft oder Lebensenergie.

Dies ist eine der einfachsten Qigong-Bewegungen und beginnt häufig eine Qigong-Sitzung.

Diese Bewegungen sind einfach und entspannend und können von fast jedem ausgeführt werden, unabhängig von Alter oder Können.

Diese einfache Serie zeigt, wie die Qigong-Bewegungen zusammenarbeiten.

Das obige Video betont den Atemaspekt von Qigong und ist eine großartige Möglichkeit, um im Moment Stress abzubauen oder ein längeres Training zu beginnen.

Eine weitere einfache Übung zum Ausprobieren.

Wenn Sie etwas Belebendes suchen, anstatt sich zu entspannen, können die obigen Übungen mit anderen Übungen kombiniert werden, um Sie aufzuwärmen oder morgens in Schwung zu bringen.

    Ähnlicher Artikel