8 vom Blitz getroffene Menschen, die lebten, um darüber zu sprechen

Der Blitz ist eine Höllenkraft der Natur. Blitze entstehen, wenn sich zwischen einer Wolke und dem Boden oder einer Wolke und einer Wolke elektrische Ungleichgewichte aufbauen. Blitz ist das Ungleichgewicht, das sich selbst ausgleicht. Jede Sekunde gibt es weltweit etwa 40 bis 50 Blitzeinschläge, wobei die jährliche Gesamtzahl weit über 1 Milliarde beträgt. Es ist schwierig, die Anzahl der vom Blitz getroffenen Menschen weltweit genau zu bestimmen, aber wir wissen, dass 2012 28 Fälle gemeldet wurden, in denen Menschen durch Blitzschlag getötet wurden, die Hälfte des Standes vor einem Jahrzehnt und rund 5 Prozent der Zahl von Menschen in den 40er Jahren getötet.

Foto: Vernon Swanepoel / Flickr

Zum Glück ist jeder Blitzschlag kein tödlicher Schlag. Laut einem Nationalen Wetterdienst (NWS) überleben 90 Prozent der Opfer von Blitzeinschlägen, obwohl Überlebende immer noch mit anhaltenden und schwächenden Gesundheitsproblemen konfrontiert sein können. (Die NWS hat eine Sammlung erschreckender Geschichten über Überlebende von Blitzeinschlägen zusammengestellt, die es wert sind, gelesen zu werden. Und hier sind einige Tipps, um zu vermeiden, dass Sie vom Blitz getroffen werden.)

Hier haben wir die auffälligen Geschichten von acht Menschen gesammelt, die es überlebt haben, von einem Blitz getroffen zu werden, von dem wir dachten, dass es sich lohnt, ihn zu teilen:

Foto: Veggiefrog / Flickr

Winston Kemp

Winston Kemp entfernte sich von seinem Blitzschlag, wahrscheinlich einem Bodenschlag, bei dem ein Blitz um den Aufprallpunkt eines direkten Treffers über den Boden fiel, und bemerkte erst einige Stunden später, als sein Arm zu schmerzen begann. Bald bildeten sich Blasen - und diese heilten schließlich zu diesem tragisch schönen fraktalen Muster.

Die schöne Blitznarbe auf Kemps Arm. (Foto: Winston Kemp / GearDiary.com)

Melvin Roberts

Die Wahrscheinlichkeit, in einem Jahr vom Blitz getroffen zu werden, beträgt 1 zu 700.000. Melvin Roberts wurde sechs Mal getroffen.

In Bezug auf die strenge Wahrscheinlichkeit beträgt die Wahrscheinlichkeit, sechsmal vom Blitz getroffen zu werden, 1 zu 1, 17 x 1040 (oder 117 Millionen Milliarden Milliarden). Die wahre Wahrscheinlichkeit muss ein wenig nach unten berücksichtigt werden, um das Leben in einem Gebiet mit vielen Blitzeinschlägen zu erklären, aber dennoch ist es selten, dass man so oft getroffen wird. Roberts, der in Seneca, SC, lebt (ein Staat mit einer überdurchschnittlichen Wahrscheinlichkeit, vom Blitz getroffen zu werden), wurde zuletzt an einem sonnigen Tag getroffen, als er auf einem Rasenmäher das Gras seines Nachbarn schnitt. Blitze können sich kilometerweit fortbewegen, bevor sie den Boden berühren (oder eine unglückliche Person). Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass Menschen unter blauem, sonnigem Himmel getroffen werden.

Foto: Gumayunov / Flickr

Roy Sullivan

So selten es ist, sechs Mal vom Blitz getroffen zu werden, es gibt einen Mann, der sieben Mal getroffen wurde. Roy Sullivan war ein US-amerikanischer Park Ranger im Shenandoah National Park in Virginia. Zwischen 1942 und 1977 überlebte er sieben Blitzeinschläge. Alle sieben wurden dokumentiert und beschreiben zusammen die schreckliche Anziehungskraft, die ein Blitz für den armen Sullivan zu haben schien. Sein zweiter Treffer war, als er in seinem Lastwagen saß, der normalerweise als Faradayscher Käfig fungiert und den Strom nach unten und unten in den Boden leitet. Sein vierter Treffer war, als er sich in einer Ranger-Station im Shenandoah-Nationalpark befand, während sein fünfter und sechster Treffer von kleinen Wolken kamen, von denen er schwor, dass sie ihm folgten. Sein siebter Treffer war das Angeln. Nachdem er von dem Bolzen getroffen worden war, musste er einen Bären abwehren, der aus dem Futter schlenderte, um den Fisch zu stehlen, den er gefangen hatte.

Und dies ist ein Bild von Roy mit dem Hut, den er während eines seiner Streiks trug.

Austin Melton

Glücklicherweise wurde der 14-jährige Austin Melton nur einmal von der Beleuchtung getroffen. Er war bei einem Basketballspiel als seine Mittelschule in Sunriver, Ore., Als ein Sturm die Stromversorgung des Fitnessstudios ausschaltete. Austin ging nach draußen und wurde bald vom Blitz getroffen. Das nächste, woran er sich erinnert, ist, mit Verbrennungen an Kopf, Brust und Knöchel im Krankenhaus zu sein. Eines seiner Trommelfelle war ebenfalls perforiert, wahrscheinlich aufgrund der Auswirkungen des Blitzes. Zu seiner Ehre hat Austin den Spitznamen "Sparky" angenommen.

Foto: Jtahling / Flickr

Jens Gottlieb und Lisa Gruhn

Jens Gottlieb und seine Freundin Lisa Gruhn litten sowohl unter den Schmerzen, die durch ihren Blitzschlag verursacht wurden, als auch unter der Verlegenheit der Umstände ihres Unfalls - Gottlieb und Gruhn hatten Sex im Wald, als ein Sturm hereinbrach bis ein Blitz in der Nähe einen Bodenschlag verursachte, der das verliebte Paar traf, das ihre Sitzung unterbrach. Sie hatten Angst, erneut getroffen zu werden, gerieten in Panik und rannten aus dem Wald. Fahrer in der Nähe entdeckten die beiden ohne Kleidung und alarmierten die Polizei, die sie fand und nach Hause fuhr.

Foto: Snowpeak / Flickr

Sophie Frost und Mason Billington

Die 14-jährige Sophie Frost lebt heute, weil ihre Großmutter ihr einen iPod gekauft hat. Sophie ging mit ihrem ebenfalls 14-jährigen Freund Mason nach Hause, als ein Blitz sie beide traf. Mason erlitt Augenschäden, während Sophie an der Vorderseite ihres Körpers verbrannt wurde, als die Elektrizität entlang der Kabel ihres iPod folgte. Ärzte glauben, dass diese Ablenkung Sophies Leben gerettet hat, weil der Strom von ihrem Herzen und anderen lebenswichtigen Organen weggeleitet wurde. Beide sollten sich vollständig von ihren Verletzungen erholen.

Foto: Brihasti1 / Flickr

Lisa Wehrle

Die 11-jährige Lisa Wehrle kann entschuldigt werden, dass sie an dem Tag, an dem sie getroffen wurde, keinen Schutz gesucht hat - es war ein wunderschöner sonniger und klarer Tag. Lisa war mit einer Freundin unterwegs, als ein Blitz aus einem meilenweit entfernten Sturm auf sie traf. Die Elektrizität drang in ihre Schulter ein, verließ ihr Handgelenk und hinterließ einen gebrochenen Arm.

Foto: Lightning Lnk.Si/Flickr

Alice Svensson

Die arme kleine 12-jährige Alice Svensson wurde zweimal in einem Sturm vom Blitz getroffen. Sie duschte in ihrem Haus in Göteborg, Schweden, als ein Blitz in der Nähe einschlug und durch die Wasserleitungen ihres Hauses reiste, um sie zu treffen. Da ihre Mutter nicht wusste, dass sie das erste Mal geschlagen wurde, half sie ihr beim Duschen, als ein zweiter Schlag das junge Mädchen durch die Duschrohre schlug.

Foto: Timo_w2 '/ Flickr

Möchten Sie mehr über Blitz lesen? Lassen Sie sich hier vor Ort aufladen:

  • Fulguriten: Wenn ein Blitz auf Sand trifft, entsteht Magie
  • Was ist die gefährlichste Aktivität bei Blitzeinschlägen?
  • Blitzschlag bläst Rinde vom Baum
Bist du auf Twitter ? Folge mir (@sheagunther) dort , ich gebe gute Tweets. Und wenn Ihnen mein Schreiben wirklich gefällt, können Sie sich meiner Facebook-Seite anschließen und meine Homepage besuchen.

Ähnlicher Artikel