50 Möglichkeiten, Ihren Müll wiederzuverwenden

Ralph Waldo Emerson beschrieb ein Unkraut einmal als "eine Pflanze, deren Tugenden noch nicht entdeckt wurden". Könnten wir Müll nicht auf die gleiche Weise betrachten? Der Müll eines Mannes ist schließlich der Schatz eines anderen Mannes. Für den Nicht-Recycler ist eine leere Flasche Müll. Für den Wiederverwendungsbegeisterten könnte diese leere Flasche ein Kronleuchter, eine Vase, ein Trinkglas, ein Kandelaber sein ... Sie bekommen das Bild.

In einer Welt, die von Müll verzehrt wird, ist es Zeit, unseren Müll in einem anderen Licht zu betrachten (und dabei etwas Geld zu sparen). Die folgenden 50 Tipps sind nur einige der endlosen Möglichkeiten, die Tugenden des Mülls zu entdecken.

1. Verwenden Sie einen Gallonen-Milchkrug, um die Wurzeln von Gartenpflanzen zu gießen, ohne mit einem Schlauch dort zu stehen: Stechen Sie kleine Löcher in den Boden des Kruges und begraben Sie ihn; Füllen Sie Wasser für eine langsame und gleichmäßige Bewässerung.

2. Legen Sie alte Kieselgelpakete mit persönlichen Papieren und wichtigen Dokumenten ab, um sie vor Feuchtigkeit und Schimmel zu schützen.

3. Feuchtigkeit und Licht sind für gedruckte Fotos schädlich. Bewältigen Sie den Feuchtigkeitsteil, indem Sie Fotos mit Silica-Paketen aufbewahren .

4. Verwenden Sie alte Weinkorken, um einen schwimmenden Schlüsselring zu erstellen. Sorgen Sie sich nie wieder darum, dass Ihre Schlüssel am Strand oder am See sinken.

5. Werden Sie ein alter Recycling-Meister wie der Künstler Scott Gundersen und verwandeln Sie alte Weinkorken in Meisterwerke.

6. Machen Sie aus einer 2-Liter-Plastikflasche einen Vogelhäuschen.

7. Gießen Sie gebrauchtes Speckfett in eine Thunfisch- oder Katzenfutterdose, kühlen Sie sie fest und verdrahten Sie die Dose mit einem Baum, um Ihren gefiederten Besuchern etwas Futter zu geben. Speckfett mag für einige von uns eklig sein, aber es zieht Bluebirds, Krähen, Eichelhäher, Raben, Stare, Spechte und Carolina-Zaunkönige an.

8. Verteilen Sie die alte Zeitung unter einer Tischdecke, um sie vor Verschütten zu schützen.

9. Vergessen Sie nicht den alten Trick, zum Reinigen von Fenstern Zeitung anstelle von Papiertüchern zu verwenden.

10. Wenn es Zeit ist, ein altes Spiel zurückzuziehen, verwenden Sie das Spielbrett, um Untersetzer herzustellen.

11. Verwenden Sie alte Spielsteine - Monopoly Mover, Würfel, Scrabble-Kacheln -, um Schmuck herzustellen oder verpackte Pakete zu dekorieren.

12. Stellen Sie ein offenes Glas oder eine Schüssel mit getrocknetem, gebrauchtem Kaffeesatz in Ihren Kühlschrank oder Gefrierschrank, um Gerüche zu neutralisieren.

13. Stellen Sie ein Glas getrockneten, gebrauchten Kaffeesatzes unter die Spüle und verwenden Sie Spülmittel als Scheuermittel zum Reinigen von hartnäckigen hartnäckigen Lebensmitteln.

14. Mound verwendete Kaffeesatz in einem Ring um Gartenpflanzen, um Ameisen und Schnecken fernzuhalten.

15. Bewahren Sie gebrauchte Teebeutel im Kühlschrank auf. Morgens bei Bedarf anfeuchten und auf jedes Auge eins auftragen, um Schwellungen zu lindern und schläfrige Peeper zu erfrischen.

16. Befeuchten Sie kühle, gebrauchte Teebeutel und legen Sie sie auf Insektenstiche und leichte Verbrennungen. Es wird gesagt, dass die Tannine helfen, Entzündungen zu lindern und zu reduzieren.

17. Packen Sie alte Zeitungshüllentaschen in Ihre Handtasche, um sie als Notfall-Galoschen zu verwenden.

18. Wenn Sie das Gefühl von Gummihandschuhen auf Ihrer Haut hassen, verwenden Sie Zeitungshüllentaschen, um Ihre Hände beim Abwasch zu schützen.

19. Hat Ihr Fahrradschlauch ein Leck bekommen? Du Glückspilz! Jetzt können Sie das Rohr speichern und in Streifen schneiden, um eine Fülle von Gummibändern in benutzerdefinierten Breiten zu erhalten.

20. Sie können auch einen Fahrradschlauch verwenden, um einen industriellen, schicken Türzugstopper herzustellen: Schneiden Sie ein Rohrstück etwas länger als die Türbreite ab, füllen Sie es mit Sand und versiegeln Sie beide Enden. Zugluft blockieren und gemütlich bleiben.

21. Wir sind ein Volk mit zügellosem Toilettenpapiergebrauch, und daher bleiben uns alle viele Toilettenpapierröhren . Sie können diese Röhren in Spielzeug und Nistmaterial für Ihre kleinen pelzigen Haustiere verwandeln.

22. Zerrissene und zerbröckelte Toilettenpapierrohre ergeben ebenfalls feines Verpackungsmaterial.

23. Wenn Papierhandtücher eine Ihrer „Öko-Sünden“ sind (wir alle haben unseren Ablass), können Sie die Pappröhrchen für eine beliebige Anzahl von Bastelarbeiten verwenden.

24. Alte Einwegfeuerzeuge können in Schmuck, Spielzeug und knifflige Geheimfächer verwandelt werden, in denen Sie Ihre geheimen Dinge aufbewahren können.

25. Leere Tablettenfläschchen müssen nicht auf die Mülldeponie gelangen, wenn sie das Durcheinander Ihrer Müllschublade, Ihres Werkzeugkastens, Ihres Nähzeugs usw. zähmen können. Sie lieben es, kleine Dinge zu enthalten.

26. Und wenn wir gerade von Nähzeug und Tablettenfläschchen sprechen, können Sie ein kleines Stück mit Faden, Nadeln und Sicherheitsnadeln zusammenstellen und in einem Tablettenbehälter aufbewahren.

27. Tablettenbehälter können auch einen Vorrat an Pflastern in Ihrer Handtasche aufbewahren, wenn Blasen und Papierschnitte auftreten.

28. Für kleine Seifenstücke, die ihren Schaum aufgegeben haben, sammeln Sie sie und legen Sie sie in ein Strumpfbein, um sie an einem Wasserhahn im Freien aufzubewahren. Achten Sie darauf, dass Sie Seife für die Reinigung von außen zur Hand haben.

29. Eine andere Möglichkeit, Seifensplitter zu verwenden, besteht darin, eine Gruppe davon in einen Waschlappen zu wickeln und zu einem Bündel zusammenzubinden. Presto, Sie haben einen selbstschäumenden Wäscher.

30. Legen Sie alte, fleckige T-Shirts an, um Kampfflecken zu verwenden. Schneiden Sie sie auf und verwenden Sie sie für unordentliche Verschmutzungen im Haus und in der Garage.

31. T-Shirts in Streifen schneiden und damit stricken; ja, stricken.

32. Abgehackte Strumpfhosen oder Strumpfhosen sehen an den Beinen möglicherweise unansehnlich aus, aber es ist niemandem wichtig, wenn sie zu Hause verwendet werden. Für den Anfang machen sie großartige Hüllen für Poster, Tapetenrollen, Geschenkpapier und alles andere, was aufgerollt bleiben muss.

33. Strümpfe, die ihre Blütezeit überschritten haben, eignen sich hervorragend zum Reinigen und Abstauben.

34. Und da Strumpfhosen und Strumpfhosen über dem Hügel endlos zu sein scheinen, können sie auch geschnitten und für Ersatz-Bungee-Schnüre, Haarschleifen, Schärpen und Armstulpen verwendet werden.

35. Für die Super-Crafty, benutze deine alten Jeans für all diese coolen alten Jeanssachen.

36. Alte Seeleute kennen dieses: Verwenden Sie Bananenschalen, um Ihre Schuhe zu glänzen. Reiben Sie die Innenseite der Schale auf die Schuhe und polieren Sie sie dann mit einem weichen Tuch.

37. Werfen Sie nicht die Enden von Brotlaiben ; Sie verdienen auch Liebe. Lassen Sie sie trocknen und verwandeln Sie sie dann in Semmelbrösel.

38. Verwenden Sie die Schalen von entsafteten Zitronen, um Schale und Drehungen zu machen, die für die spätere Verwendung getrocknet oder gefroren werden können.

39. Verwenden Sie entsaftete Zitrushälften, die mit Salz bestreut sind, um Edelstahl und andere Metallvorrichtungen zu reinigen.

40. Fügen Sie dem braunen Zucker ein Stück Orangenschale hinzu, um sicherzustellen, dass er weich bleibt. Sie müssen nicht mehr versuchen, braune Zuckerblöcke in einen Messbecher zu stecken.

41. Parmesankäse-Rinden haben zwar keine schöne Textur, aber sie haben noch viel Geschmack und verleihen Saucen eine reichhaltige Note. Geben Sie sie während des Kochens in Suppenbrühe, Minestrone, Risotto und Nudeln und entfernen Sie die Reste am Ende.

42. Werfen Sie keine alten Bücher weg; Upcycling sie in schöne handgemachte Tagebücher.

43. Haben Sie einen hässlichen Pullover, der einfach zu hässlich ist und nach dem Müll ruft? Mildern Sie es! (Das würde bedeuten, es in Fäustlinge zu verwandeln; siehe die Anleitung hier.)

44. Eine andere wunderbare Möglichkeit, einen Pullover wiederzubeleben, besteht darin, das Garn zu entwirren und erneut zu stricken. und wenn Sie nicht bereit sind, neu zu stricken, gibt es eine Mutter bei Reknit, die das Stricken für Sie erledigt.

45. Bei windigen Regenfällen überlaufen die Mülleimer an den Ecken der Stadt mit traurigen, zerbrochenen Regenschirmen . all diese Materialien warten nur auf die Deponie, während es so viele Möglichkeiten gibt, sie zu verwenden. Für den Anfang retten Sie das Tuch und verwenden Sie es für Geldbörsen, Röcke oder am besten für einen Hunderegenmantel.

46. Styropor-To-Go-Behälter können gereinigt, zerrissen und als Verpackungserdnüsse verwendet werden.

47. Verwenden Sie Eierkartons aus Papier, um die Sämlinge zu starten. Da das Papier biologisch abgebaut wird, kann jede Tasse mit ihrem Sämling direkt in den Boden fallen gelassen werden. Toilettenpapierrohre können auf die gleiche Weise verwendet werden.

48. Kleine Gläser können gereinigt und in einer Schreibtischschublade verwendet werden, um Büromaterial zu organisieren, in einer Müllschublade für Kleinigkeiten oder in einer Kommodenschublade für Schmuck.

49. Nur weil Sie möglicherweise papierlos geworden sind, heißt das nicht, dass Sie Ihre Binderclips wegwerfen sollten. Im Gegenteil: Lesen Sie 16 clevere Anwendungen für Binderclips.

50. Ja, das mag zufällig erscheinen, aber hier ist es: Werfen Sie Ihren alten Gartenharken nicht weg! Entfernen Sie den Kopf und hängen Sie ihn an die Wand, um ihn als Halskettenbaum, rustikalen Krawattenhalter, Schalorganisator, Gürtelhalter zu verwenden. Es gibt viele Möglichkeiten.

Verwandte Geschichten zur Wiederverwendung Ihres Mülls:

  • 20 Dinge, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie recyceln können
  • 20 Möglichkeiten, Kaffeesatz und Teeblätter wiederzuverwenden
  • 20 Anwendungen für übrig gebliebene Obst- und Gemüseschalen

Ähnlicher Artikel