5 Gründe, warum Sie auf Bienenwachskerzen umsteigen sollten

Meine Mutter ist eine dieser wirklich radikalen Menschen, die nach der Erziehung ihrer Kinder wieder aufs College gegangen sind. Da sie Architektur und Design studierte, entschied sie sich für einige sehr interessante grüne Wohn- und Bauklassen. In einer von ihnen erfuhr sie, wie stark die Luft in unserem Haus verschmutzt sein kann - es ist so schlimm, dass die Verschmutzung in unserem Haus schlimmer sein kann als draußen!

Dies wurde zu einem größeren Problem, als wir lernten, wie wir unsere Häuser besser isolieren können, aber wir verwenden auch eine unglückliche Menge giftiger Produkte in unserem Haus. Und das hilft nichts oder niemandem. Einer der schlimmsten Straftäter für die Luftverschmutzung in Innenräumen ist die normale Kerze.

Ja Leute, das stimmt. Die gemütliche kleine Kerze, die Sie jeden Abend anzünden, verschmutzt Ihre Luft.

Zum Glück gibt es eine einfache Lösung für dieses Problem - wechseln Sie zu Bienenwachskerzen. Hier sind fünf Gründe, warum Sie diese Entscheidung nicht bereuen werden.

1. Im Gegensatz zur typischen Kerze verschmutzen Bienenwachskerzen Ihre Luft nicht. Sie können sie beruhigt anzünden.

2. Nicht nur das, sondern einige Leute glauben, dass Bienenwachskerzen tatsächlich dazu beitragen können, Ihre Raumluft zu reinigen. Kerzen aus 100 Prozent Bienenwachs geben beim Verbrennen angeblich negative Ionen ab, die schlechte „positive Ionen“ wie Allergene, Staub und luftgetragene Toxine neutralisieren. Geben Sie ein paar Tropfen ätherische Öle in das warme Wachs um die Flamme, damit sie auch Ihr Zimmer sanft riechen. Es ist eine schöne Art, einen Raum mit Duft zu füllen.

3. Während Bienenwachskerzen normalerweise pro Kerze teurer sind, sind sie im Allgemeinen viel kostengünstiger, wenn man ihre Brenndauer berücksichtigt. Zugegeben, sie werden im Preis nicht mit den 100er Packungen Teelichtkerzen im Dollar-Laden verglichen, aber wenn Sie sie mit einigen der beliebten Duftkerzenhersteller vergleichen, werden Sie feststellen, dass Bienenwachskerzen oft günstigere Kosten pro Kerze haben Brenndauer.

4. Sie geben auch einen köstlichen, leicht honigartigen Geruch ab, der schön und beruhigend ist.

5. Und schließlich kann es helfen, die unglaublich wichtige Arbeit der US-Imker zu unterstützen! Viele der örtlichen Imker in meiner Gegend stellen auch Bienenwachskerzen her und bieten sie zum Verkauf in örtlichen Geschäften und auf Bauernmärkten an. Dies ist nur eine weitere Möglichkeit, nicht nur Ihre lokale Wirtschaft zu unterstützen, sondern auch gesündere Bienenvölker zu unterstützen.

Sie können mich auch auf Facebook , Twitter , Instagram und Pinterest finden . Ich würde dich gerne dort sehen!

Verwandte Beiträge auf der Website:

  • 7 Anwendungen für Kerzenstummel
  • Sorgen Sie auf natürliche Weise für Ihren Abfluss
  • "Cease the Grease" in dieser Ferienzeit

Ähnlicher Artikel