4 Möglichkeiten, ein Telefon aufzuladen, wenn der Strom ausfällt

Wenn der Strom ausfällt, kann es etwas unheimlich werden. Es besteht die allgegenwärtige Gefahr, dass Sie Ihr Knie gegen den Couchtisch stoßen (obwohl Sie zumindest diesmal den Mangel an Beleuchtung dafür verantwortlich machen können).

Am schrecklichsten ist jedoch, dass es keine Möglichkeit gibt, Ihr Mobiltelefon aufzuladen. Es kann für diejenigen ärgerlich sein, die normalerweise an ihre Telefone gebunden sind. Es kann aber auch eine Frage von Leben und Tod sein, wenn das Telefon der einzige Weg ist, um Rettungsdienste oder Hilfe jeglicher Art zu erreichen.

In diesem Sinne gibt es einige Möglichkeiten, Ihr Telefon aufzuladen, wenn kein Strom vorhanden ist:

1. Acht D-Zellen-Batterien, Büroklammern, Klebeband und ein Autoladegerät

Batterien sind der Schlüssel zu einem ziemlich raffinierten Hack zum Aufladen von Telefonen. (Foto: Arne Beruldsen / Shutterstock)

Dieser vom Cousin des Benutzers BowTieBoy auf Reddit gepostete Hack, der vom Cousin des Benutzers erstellt wurde, verwendet acht D-Batterien, Büroklammern und etwas Klebeband, um genug Strom zu erzeugen, damit ein Telefonladegerät seine Aufgabe erfüllen kann. Die Büroklammern verbinden die positiven und negativen Anschlüsse der Batterien, und dies erfolgt auf beiden Seiten. Das Ladegerät wird am Ende an freie Anschlüsse angeschlossen, um die Stromversorgung zu gewährleisten. (Ein anderer Benutzer, tysoasn, lieferte ein schnell gezeichnetes Schema, in dem die Linien Büroklammern darstellen.) Grundsätzlich erstellte der Cousin des Benutzers eine Batteriebank.

Aber wenn Sie es wirklich auf MacGyver bringen wollen, brauchen Sie ...

2. Plastikflaschen und -teller, einige Kabel, Stangen, andere Kleinigkeiten (und viel fließendes Wasser)

Dieser erfordert mehr Arbeit als die Batterielösung, sieht aber auch viel cooler aus. Während es im Wald gedreht wird, haben Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit einige der anderen Komponenten, wie den Schrittmotor und die Gleichrichterschaltung, in Ihrem Haus. (Es sei denn, Sie sind nur ein sehr gut vorbereiteter Camper.) Und wenn Sie fließendes Wasser haben, sollten Sie in der Lage sein, den Wasserfluss zu erzeugen, der zur Erzeugung des Wasserkraftgenerators erforderlich ist.

3. Verwenden Sie Stromquellen, die sich bereits in Ihrer Nähe befinden

Ihr Laptop könnte nur ein großer, glänzender Akku für Ihr Handy sein. (Foto: LTim / Shutterstock)

Wenn Sie mit Verkabelungsarbeiten nicht vertraut sind oder paranoid sind, wenn Sie ein Batteriefeuer auslösen, gibt es einige andere Möglichkeiten, Ihr Telefon aufzuladen, wenn kein Strom vorhanden ist: Verwenden Sie einfach Geräte, die Sie bereits zur Hand haben.

Wenn kein Strom vorhanden ist, hilft Ihnen Ihr voll aufgeladener Laptop nicht viel bei der Kommunikation mit der Außenwelt. In dieser Situation wird Ihr Laptop im Grunde zu einem überteuerten Akku für Ihr Telefon.

Ihr Auto ist auch eine Option. Wenn Sie ein Ladegerät haben, das an Ihr Auto angeschlossen wird - viele relativ neue Autos haben USB-Anschlüsse -, sollten Sie Ihr Telefon aufladen können, während das Auto im Leerlauf läuft. Es ist jedoch wichtig, dass Sie dies sicher tun. Wenn sich Ihr Auto in einer Garage befindet, fahren Sie das Auto aus der Garage, um zu vermeiden, dass sich in der Garage und in der Nähe des Hauses Kohlenmonoxid ansammelt. Das Öffnen des Garagentors ist möglicherweise nicht sicher genug.

4. Investieren Sie in einige Ladealternativen

Ein tragbares Ladegerät eignet sich sowohl für Stromausfälle als auch für Reisen. (Foto: JEONGHYEON NOH / Shutterstock)

Wenn Sie ein paar tragbare Ladegeräte kaufen und sicherstellen, dass diese vor einem Sturm vollständig aufgeladen sind, bleibt Ihr Telefon entsaftet. Diese eignen sich auch hervorragend für unterwegs und möchten nicht mit Menschen um Steckdosen und öffentliche Ladestationen an Flughäfen und dergleichen kämpfen. Je nachdem, was Sie bereit sind zu zahlen, können diese Ladegeräte ein Telefon je nach Telefon ein- bis siebenmal mit einer einzigen Ladung aufladen.

Für das ultimative Aufladen des Telefons während eines Stromausfalls können Sie jedoch einen Campingkocher mit USB-Anschluss kaufen. Zum Beispiel benötigt CampStove 2 von BioLite nur einige Zweige, um ein Feuer zum Laufen zu bringen. Der Lüfter erzeugt Strom und Ihr Telefon wird vorgeladen. Sie können auch Essen kochen und Wasser auf der Flamme kochen, was doppelt nützlich ist, wenn kein Strom vorhanden ist. (Natürlich sollten Sie dies draußen verwenden, damit Sie nicht versehentlich ein Feuer im Haus entzünden.)

Ähnlicher Artikel