18 glückliche Fotos von lächelnden Tieren

Ein Lächeln zeigt uns, dass eine Person glücklich ist, aber was ist, wenn ein Tier zu lächeln scheint?

Das Zuweisen menschlicher Eigenschaften zu Tieren ist als anthropomorphisierend bekannt, und bis vor kurzem würden die meisten Tierverhaltensforscher sagen, dass wir dies tun würden, wenn wir einen Hund oder ein anderes Tier als lächelnd beschreiben würden.

Neue Forschungsergebnisse zeigen jedoch, dass es die Möglichkeit gibt, dass einige Tiere tatsächlich Glück ausdrücken, wenn sie "lächeln".

Die Idee ist nicht neu. Im Jahr 1872 schrieb Charles Darwin über Hunde, die "grinsten" und Affen, die "kicherten", wenn sie gekitzelt wurden.

Die moderne Wissenschaft ist jedoch immer noch unklar, wie viel Tiere fühlen und welche Art von Emotionen sie erleben.

Jüngste Forschungen an der Emory University haben ergeben, dass Hunde emotional fähig sind, und Nicholas Dodman, Leiter des Bereichs Tierverhalten an der Cummings School of Veterinary Medicine an der Tufts University, sagt, dass Hunde sogar einen Sinn für Humor haben, den sie durch "Lachen" ausdrücken.

Ein Hundelachen klingt wie ein atemloses erzwungenes Ausatmen, und eine Studie aus dem Jahr 2005 ergab, dass der Stresspegel der Schutzhunde sinkt, wenn die Vokalisierung in Tierheimen gespielt wird.

Dodman glaubt, dass Wissenschaftler die emotionale Bandbreite von Tieren, insbesondere domestizierten Arten wie Katzen und Hunden, unterschätzt haben, und in den letzten zehn Jahren sind sogar mehrere Theorien aufgetaucht, die "primäre Emotionen wie Angst, Traurigkeit, Wut und Glück zuschreiben - und sogar einige sekundäre Emotionen wie Eifersucht und Verlegenheit - gegenüber Tieren ", so das Ecology Global Network.

Nur weil ein Tier zu lächeln scheint, heißt das noch lange nicht, dass es lächelt. Im Tierreich kann das Freilegen von Zähnen eine Bedrohung oder sogar ein Zeichen von Angst oder Unterwerfung sein.

Schauen Sie sich unten einige glücklich aussehende Tiere an und entscheiden Sie selbst: Glauben Sie, dass sie lächeln?

Ein Orang-Utan zeigt das Glück einer Mutter mit einem Lächeln. (Foto: Jordi Payà / Flickr)

Dieser Welpe lächelt durch eine Hund-fress-Hund-Welt. (Foto: き う こ / Flickr)

Vielleicht kann er nur das Mittagessen sehen. (Foto: Tambako Der Jaguar / Flickr)

Auch tagsüber bietet diese Eule ein Lächeln. (Foto: merec0 / Flickr)

Dies ist wahrscheinlich der glücklichste Hund aller Zeiten. (Foto: theVisionaryAgency / Flickr)

Einige Lächeln, wie das des Schuhschnabels, sind sehr subtil. (Foto: Meilenstein / Flickr)

Ein fangartiges Grinsen einer Katze ist kein Grund zur Sorge. (Foto: Nicolas Connault / Flickr)

Wie der Alligator freut sich dieser Bär auf einen Snack. (Foto: AleGranholm / Flickr)

Dieser Delphin ist mehr als glücklich, ein großes Lächeln zu geben. (Foto: Kamal Aboul-Hosn / Flickr)

Dieser Emu freut sich, heute hier zu sein. (Foto: merec0 / Flickr)

Nicht jedes Lächeln muss riesig sein, wie diese Ziege beweist. (Foto: Avery / Flickr)

Dieser Mops ist sehr glücklich, im Park zu sein. (Foto: Heather Paul / Flickr)

Nichts Verlegenes an diesem Lächeln! (Foto: Ozzy Delaney / Flickr)

Sie werden das Lächeln dieses Elefanten nie vergessen. (Foto: Ben Furneaux / Flickr)

Dies ist das größte Lächeln aller Zeiten. (Foto: Tim Simpson / Flickr)

Ein breites Lächeln von einem kleinen Hund. (Foto: wsilver / Flickr)

Dieser Quokka bietet das süßeste, entzückendste Lächeln. (Foto: Jin Xiang / Flickr)

Ähnlicher Artikel