12 Hunde haben den besten Tag am Strand aller Zeiten

Planschen in der Brandung, der Geschmack der Seeluft und der Spaß am Laufen im Sand. Wir sind nicht die einzigen, die gerne an den Strand gehen. Viele unserer Hundefreunde mögen auch die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Gerüche eines Ozeanerlebnisses.

Manche waten gern ins Wasser oder graben im Sand. Einige rasen lieber die Küste rauf und runter. Es gibt Hunde, die Bälle in die Wellen jagen, und andere, die es vorziehen, sicher von trockenem Land aus zuzusehen. Es gibt Lebewesen zu treffen, andere Hunde zu begrüßen und einfach so viele Orte zu erkunden. Am Ende eines Strandtages sind kein Wunder, dass Hund (und Besitzer) so versteckt sind.

Wir haben ein Dutzend entzückender Doggos zusammengefasst, die einen Tag in der Sonne, beim Surfen und im Sand genießen. Es wird Sie dazu bringen, ein Strandtuch zu packen und sich ihnen anzuschließen.

Wie dieser kleine Kerl, der vielleicht ein bisschen zu nah und persönlich mit Sand ist.

Dieser kleine Brüsseler Griffon brachte die Sanderkundung auf ein völlig neues Niveau. (Foto: Womp1WompCity / imgur)

Dieser Norwich-Terrier wäre fast in die Luft gegangen, als sie entdeckte, dass es unglaublich lustig war, Möwen zu jagen.

Am Strand sind diese Terrier entdeckten Möwen die neuen Eichhörnchen. (Foto: dayngerzone / imgur)

Und dieser Welpe entdeckte, dass die Art und Weise, wie die Luft in der Nähe des Wassers schmeckt, etwas anderes ist.

Kannst du nicht einfach diese salzige Luft schmecken? (Foto: Aidanbergin / imgur)

Werfen Sie ein Spielzeug in die Brandung und wasserliebende Hündchen plätschern durch die Wellen, um zum Objekt ihrer Begierde zu gelangen.

Der Sand, das Wasser und ein Spielzeug sind gleichbedeutend mit dem Himmel. (Foto: ca-e / flickr)

Dieser Besitzer schrieb: "Ich ging mit meinem Hund am Strand entlang, als sie plötzlich meine Seite verließ, auf einige Felsen rannte, ruhig saß und einige Minuten lang die Brandung beobachtete. Ich frage mich, woran sie dachte."

Leben? Oder vielleicht Abendessen.

Manchmal muss man sich nur eine Minute Zeit nehmen, um die Schönheit zu bewundern. (Foto: nattynitro / imgur)

Ein nasser Hund ist ein glücklicher Hund.

Wen interessiert es, wie deine Haare aussehen, wenn du am Strand bist? (Foto: ICouldNeverSpell / imgur)

Nicht viele Hunde würden dafür still sitzen. (Amortisation: Viel Bürsten und Baden, um den ganzen Sand herauszuholen, wenn Sie nach Hause kommen.)

Dieser Hund sieht so begeistert aus, bis zu seinem Hals im Sand zu sein. (Foto: Brack752 / imgur)

Wheeeeeeeee! Der Strand ist unglaublich!

Auf den ersten Blick sieht dieser fröhliche Strandhund aus, als würde er Fallschirmspringen. (Foto: Stoffy / imgur)

OK, Hunde sollten also kein Menschenfutter essen, aber es ist der Strand und es ist heiß und vielleicht ist es eine Hundeeistüte.

Abkühlung am Strand mit seiner eigenen Eistüte. (Foto: saures / imgur)

Der Besitzer seines Fotos sagte: "Versucht, eine coole Action-Aufnahme von meinem Hund am Strand zu machen. Sie sah aus wie ein wildes Känguru."

Dieser Hund hatte wirklich Spaß, sie sieht nur ein bisschen gruselig aus. (Foto: squeekz / imgur)

Was wir alle nach einem tollen Tag am Strand machen ...

Louis war an seinem ersten Tag am Hundestrand erschöpft. (Foto: woopsiedaisy / imgur)

Ähnlicher Artikel