11 kreative Anzeigen, die Sie dazu bringen, ein Haustier zu adoptieren

Die Humane Society of Silicon Valley hat kürzlich einen neuen Ansatz ausprobiert, um einem ihrer Schutzhunde bei der Adoption zu helfen: stumpfe Ehrlichkeit.

Die Organisation schrieb einen Blog-Beitrag mit dem Titel "Ein Blog mit vollständiger Offenlegung: Drei Gründe, warum Sie Eddie The Terrible nicht adoptieren wollen", in dem dargelegt wurde, warum Eddie, ein 2-jähriger Chihuahua, wahrscheinlich nicht der Hund ist, den Sie mit nach Hause nehmen möchten .

Der Autor gibt zu, dass Eddie vielleicht süß ist, aber er wird nicht in seiner Kiste schlafen und er kommt nicht mit Kindern oder anderen Hunden aus.

"Während Eddie The Terrible noch nie einen anderen Hund angegriffen hat, hat er deutlich gemacht, dass er die Möglichkeit nicht ausgeschlossen hat", heißt es in dem Beitrag. "Er geht in 0, 05 Sekunden von Null auf Cujo, als er einen anderen Hund an der Leine sieht."

Der Blog-Beitrag enthält Bilder von Eddie Photoshopping in einer Vielzahl von humorvollen Situationen, einschließlich Werbeaktionen aus "The Walking Dead" und "American Horror Story".

Trotz seiner Fehler sagt die Humane Society, Eddie sei nicht unannehmbar.

Der Chihuahua ist treu, stubenrein und liebt es, Fetch zu spielen, und obwohl er einige Herausforderungen darstellt, passt er perfekt zu einem geduldigen Hundeliebhaber mit einem kinder- und hundefreien Zuhause.

"Irgendwo da draußen gibt es jemanden, dessen Leben mit Eddie besser wird, jemanden, den er jeden Tag zum Lachen bringt, und jemanden, dessen Schoß er warm hält", sagte Finnegan Dowling, Social Media Manager beim HSSV, gegenüber der Huffington Post. "Wir werden diese Person finden."

Und sie taten es. Nach 15 Monaten im Tierheim hat Eddie the Terrible nun ein Zuhause für immer.

Diese Erfolgsgeschichte ist nur der jüngste kreative Ansatz, um ein Zuhause für Heimtiere zu finden. Schauen Sie sich unten einige andere einzigartige Kampagnen und lustige Anzeigen an, die Rettungsorganisationen entwickelt haben.

Foto: Heike Klassman / Anjellicle Cats Rescue

Letztes Jahr veranstaltete Anjellicle Cats Rescue eine "Downton Abbey" -gedachte Katzenadoptionsveranstaltung in einer örtlichen Zoohandlung. Die Rettungsorganisation erstellte sogar Poster mit Profilen für jede Katze.

Fotos: North Brooklyn Cats

North Brooklyn Cats, eine Gruppe von Nachbarn, die sich für die Suche nach Häusern für New Yorker Katzen einsetzen, stellt Meme und kulturelle Ikonen häufig neu vor, um die Menschen zu ermutigen, ihre Katzen zu adoptieren. Die vollständige Galerie finden Sie hier.

In dieser Anzeige von The Shelter Pet Project spricht eine neu adoptierte Katze über seine neue Familie, zu der auch ein Junge gehört, der draußen in einer "riesigen Katzentoilette" spielt.

Foto: Nevada Humane Society

Mit nur ein wenig Optimierung beweist die Nevada Humane Society die gleiche Taktik, mit der der Verkauf von Gebrauchtwagen auch Menschen dazu verleiten kann, ein "gebrauchtes Haustier" zu adoptieren.

Dieser denkwürdige Werbespot von Los Angeles Animal Services gibt Ihnen einen Einblick in das Leben, wenn jeder Sie so sehen würde, wie es Ihr Hund tut.

Foto: ACCT Philly

Wenn Sie Katzen auf ein Poster setzen, werden Sie wahrscheinlich die Aufmerksamkeit der Leute auf sich ziehen, aber wenn diese Katzen Beats drehen und mit Leuchtstäben tanzen, werden Sie definitiv ihre Aufmerksamkeit erhalten.

Im Jahr 2011 hatte die Winnipeg Humane Society einen "Katzenüberschuss", weshalb diese Gebrauchtwagen-Parodieanzeige die Menschen dazu ermutigte, Tierheimkatzen zu adoptieren.

Verwandte vor Ort:

  • Was macht dieser Hund in deinem Selfie?
  • 10 süße, schrullige Werbespots mit Katzen
  • 12 Arten von adoptierbaren Haustieren, die in dieser Saison nicht zu übersehen sind

Ähnlicher Artikel