10 clevere Möglichkeiten, Mehl zu verwenden (außer Essen)

Ich lebe in Portland, Ore. - dem progressiven Spielplatz Nordamerikas. Wo alles knusprig und topaktuell ist, wie bei Gründachdeckern in Portland, solange die „Schneide“ natürlich vegan und solarbetrieben ist.

Vor ein paar Jahren sah ich einen Mann mit Schnurrbart, der ein Fahrrad mit festem Gang fuhr und ein T-Shirt mit der Aufschrift „Glutenfrei ist das neue Schwarz“ trug. Das Ende.

Aber im Ernst, "glutenfrei" traf Portland und verbreitete sich wie ein Lauffeuer, so wie es sich jetzt im ganzen Land zu verbreiten scheint. Und zuerst lachte und spottete ich ... bis bei mir eine eigene Glutenunverträglichkeit diagnostiziert wurde. Das ist eine andere Geschichte.

Der Punkt ist, vielleicht versuchen Sie auch, Gluten loszuwerden? Oder vielleicht - und vielleicht noch wahrscheinlicher - haben Sie altes abgelaufenes Mehl, in das Insekten eingedrungen sind, und Sie möchten nicht damit backen. Oder vielleicht - und wahrscheinlich am allermeisten - suchen Sie nur nach kreativen, billigen Projekten? Na dann hallo! Habe ich eine Liste für dich:

1. Modelliermasse herstellen.

Um einen einfachen Ton herzustellen, mischen Sie einfach 3 Tassen Mehl mit 1 Tasse Wasser, ¼ Tasse Salz und 1-2 Esslöffel Pflanzenöl. Sie können auch ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe hinzufügen. Kneten Sie den Teig, bis er gleichmäßig ist, und formen Sie ihn dann in die gewünschte Form. Zum Aushärten eine Stunde bei 250 Grad im Ofen backen. Wir haben dies ein Jahr lang für Weihnachtsschmuck gemacht und es war einfach und bezaubernd!

2. Spielteig machen.

Ähnlich wie Modelliermasse, aber nicht zum Backen gedacht, ist Spielteig einfach zuzubereiten und hält viel länger. Zum Zubereiten einfach 2 Tassen Mehl mit 2 Tassen warmem Wasser, 1 Tasse Salz und 2 Esslöffel Pflanzenöl mischen. Ein optionaler Esslöffel Weinstein verbessert die Elastizität, während Lebensmittelfarben für eine unterhaltsame Abwechslung hinzugefügt werden können. Bewahren Sie Ihren Spielteig in einem luftdichten Behälter oder einer Plastiktüte auf.

3. Wolkenteig machen.

Wolkenteig ist eine lustige und funky Sinneserfahrung für Kinder. Mischen Sie einfach 8 Tassen Mehl mit 1 Tasse Babyöl. Wolkenteig fühlt sich sehr nach Mehl an, ist aber formbar!

4. Ameisen abschrecken.

Sie können helfen, Ameisen in Schach zu halten, indem Sie eine dicke Linie Mehl überall dort einstreuen, wo Sie sie ein- oder aussteigen sehen. Angeblich werden sie die Barriere nicht überqueren. Angeblich. Ein professioneller Vernichter könnte besser funktionieren.

5. Stahl polieren.

Sie können trockenes Mehl und einen Lappen verwenden, um Ihr Edelstahlspülbecken, Ihre Geräte usw. zu polieren. Tragen Sie es trocken mit Ellbogenfett auf, spülen Sie es dann ab und lassen Sie es glänzen.

6. Polnisches Kupfer.

Sie können Kupfer auch mit einer Mischung aus gleichen Teilen Mehl, Salz und weißem Essig polieren. Tragen Sie die Paste auf Ihr Metall auf, lassen Sie es trocknen und polieren Sie es dann ab. Das Kupfer darunter sollte wie neu glänzend sein.

7. Aktualisieren Sie ein Kartenspiel.

Sie können ein altes Spieldeck aufpeppen, indem Sie das Ganze (lose) in eine Papiertüte mit etwa ¼ Tasse Mehl fallen lassen. Das durstige Mehl nimmt alle Öle und den Schmutz von jahrelangen schmutzigen Fingern, fettigen Snacks usw. auf.

8. Machen Sie hausgemachten Sprühkleber.

Dieses Zeug ist großartig, um einen billigen, ungiftigen Klebstoff zur Hand zu haben. Hier finden Sie einfache Anweisungen.

9. Pappmaché machen.

Das haben wir alle in der Grundschule gemacht, oder? Nun, dies ist etwas weiter fortgeschritten als die Standard-Ballonkugel. Zum Beispiel diese wunderschönen Schalen aus Vintage-Papier!

10. Streuen Sie es auf Kürbis- oder Kartoffelpflanzen.

Viele Gärtner schwören auf diesen alten, natürlichen Schädlingsbekämpfungstipp. Um sich von Buggy-Raubtieren zu befreien, bestreuen Sie die Kürbis- oder Kartoffelpflanzen einfach mit einer feinen Schicht Mehl.

Hast du noch andere lustige Ideen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen

Sayward Rebhal hat diese Geschichte ursprünglich für Networx.com geschrieben . Nachdruck mit freundlicher Genehmigung hier.

Verwandte Geschichten vor Ort reduzieren, wiederverwenden, recyceln:
  • Wie man schlechten Wein gut nutzt
  • Verwendet für übrig gebliebenes Eiweiß

Klicken Sie hier für Bildnachweise

Bildnachweis:

Teig spielen: FrankenberrysKiss / Flickr

Karten: stevendepolo / Flickr

Ähnlicher Artikel