10 bizarre und wunderschöne Vogelwerbetänze

Im gesamten Tierreich zeigen Arten eine Vielzahl von Balzritualen. Normalerweise sind es die Männer, die hart arbeiten, um die Aufmerksamkeit der Frauen durch Klang, Kraft, Konstruktionsfähigkeiten oder Kampffähigkeiten oder einfach durch ein tolles Aussehen zu erregen. Dies gilt insbesondere für Vögel, die auf außergewöhnliche Weise das andere Geschlecht beeindrucken können.

Von Laubvögeln, die kunstvolle Strukturen bauen, bis zu Paradiesvögeln, die ein beeindruckendes Gefieder wachsen lassen, zeigen gefiederte Romeos einige erstaunliche Verhaltensweisen, insbesondere das Tanzen. Wir haben eine Sammlung verschiedener Tänze nach Arten zusammengestellt, die von Singvögeln bis zu Seevögeln reichen. Schauen Sie sich einige der beeindruckendsten Paarungstänze der Vogelwelt an.

Hervorragender Paradiesvogel

Der spektakuläre Tanz dieses Vogels wurde in einer BBC-Dokumentation berühmt gemacht. Die Federn des Mannes sind eine der dunkelsten Schwarztöne der Welt und absorbieren bis zu 99, 95 Prozent des direkt einfallenden Lichts. Die schwarze Färbung erzeugt eine optische Täuschung mit den anderen grün-blauen Federn des Vogels, wodurch sie neben den schwarzen Federn heller und schillernd erscheinen.

Wenn der männliche Vogel sein Gefieder während eines Balztanzes in einen im Wesentlichen schwarzen und schimmernden Sonnenschirm aufrichtet, sieht der Effekt so aus, als hätte jemand ein Schwarzlicht eingeschaltet und ein leuchtendes Gesicht vor Ihnen. Wirklich, niemand erzählt die Szene besser als Sir David Attenborough, also werden wir es nicht einmal versuchen. Schau einfach mal:

Manakin mit roter Kappe

Das Manakin mit der roten Kappe ist ein fruchtfressender Vogel, der in Mittelamerika heimisch ist. Die Männchen der Art zeichnen sich durch ihr dunkelschwarzes Gefieder mit einem kontrastierenden Kopf von leuchtendem Rot aus. Aber das Gefieder reicht nicht aus, um die Aufmerksamkeit der Damen auf sich zu ziehen. Die Männchen müssen auch einige beeindruckende Balztanzbewegungen haben.

Es gibt vier Verhaltensweisen, die Männer zeigen, darunter das Hin- und Herschwenken auf einem Ast, das Hin- und Herwechseln zwischen einem Primärbarsch und der umgebenden Vegetation, während sie beim Verlassen des Barsches mit den Flügeln ein Knackgeräusch machen und im Flug kreisen und dann zu seinem Barsch zurückkehren. Am beeindruckendsten ist jedoch die vierte Ausstellung, eine Bewegung, die einem erfahrenen Mondspaziergang sehr ähnlich sieht. Das männliche Manakin mit der roten Kappe sieht aus, als würde es über den Barsch gleiten - eine sanfte Bewegung, um die Aufmerksamkeit der Frauen zu erregen.

Schwarzfüßiger Albatros

Albatros-Arten haben schöne, kunstvolle und etwas seltsame Balztänze. Den perfekten Tanzpartner zu finden ist, wie Albatros-Paare entscheiden, ob sie ihren Partner fürs Leben gefunden haben oder nicht. Partner und manchmal sogar Gruppen von drei oder vier Personen tanzen und prüfen, ob sie kompatibel sind. Manchmal dauert es Jahre, bis ein Albatros zum Nährboden zurückkehrt und Tanzbewegungen übt, bevor er endlich einen festen Partner findet.

Jede Albatros-Art hat einen einzigartigen Tanz, aber der Schwarzfuß-Albatros hat einen der interessantesten, zu dem unter anderem Kopfschwingen, Schnabelklatschen, Kopfschütteln, Rufen, Flügelheben und Himmelszeigen gehören. Man muss es sehen, um die Schönheit und Komplexität davon zu bekommen:

Western und Clarks Haubentaucher

Haubentaucher haben einen Kunstflug-Balztanz, der elegante Kopfbögen umfasst und vor allem synchron über die Wasseroberfläche läuft. National Geographic erklärt: "Die Haubentaucher von Western und Clark führen während der Paarungszeit im Frühjahr ein Manöver namens Rushing durch, bei dem sie in koordinierten Gruppen von zwei oder mehr in etwa sieben Sekunden bis zu 30 Meter über das Wasser sprinten. Sie sind die größten Wirbeltiere mit der Fähigkeit, auf dem Wasser zu laufen ... Eine Kombination aus bis zu 20 Schritten pro Sekunde, kräftigen Schlägen auf die Wasseroberfläche mit gespreizten Füßen und einem ungewöhnlichen Schritt helfen diesen Haubentauchern, der Schwerkraft zu trotzen. "

Die Fähigkeit, gemeinsam über das Wasser zu laufen, bestimmt die Zukunft des Paares. Wenn potenzielle Partner nicht Schritt halten können, werden sie den Schnitt nicht als Partner machen. Wenn dies der Fall ist, wechselt das Paar von der "Eilzeremonie" zur zweiten Phase, der "Unkrautzeremonie", die zusätzliche Züge zum Werben enthält. Aber das beeindruckendste für Vogelbeobachter ist das Rauschen. Dieses Video zeigt, wie außergewöhnlich Haubentaucher in ihrem wässrigen Tanz aussehen.

Victorias Gewehrvogel

Während der großartige Paradiesvogel den Regenschirm-o-Federn-Ansatz verfolgt, verfolgt der Vicroria-Gewehrvogel den singenden Kreis-o-Federn-Ansatz. Der Tanz scheint der beste Weg zu sein, um die schillernden Federn des männlichen Halses zu zeigen. Und während er singt, zeigt sich das leuchtende Gelb seines Mundes. In einem trüben Regenwald scheint eine so helle Farbdarstellung zusammen mit einem kräftigen Tanz der Flügel die Damen wirklich zu überzeugen.

Pfau

Vielleicht ist eine der bekanntesten Werbeanzeigen unter Vögeln die der Pfauen. Männliche Pfauen, bekannt als Pfauen, haben lange, kunstvolle Schwanzfedern, die zu einer spektakulären Darstellung von Farbe und Muster aufgerichtet werden können. Die Schwanzfedern des Pfaus machen bis zu 60 Prozent der gesamten Körperlänge ihres Vogels aus! Wie Sie im Video sehen werden, scheint der Pomp und die Umstände nur die Frauen zu beeindrucken. Ein Weibchen wählt ein Männchen anhand der Größe, Form und Farbe seiner Schwanzfedern aus, was bedeutet, dass Männchen ihr Bestes geben müssen, während sie angeblich nicht bemerkt werden. Es ist die Seligkeit des Weibchens, die die Entwicklung des extravaganten Gefieders des Pfaus vorangetrieben hat.

Sandhill Kran

Bei Kranichen besteht die Lösung darin, den königlichen Zug aus bunten Federn loszuwerden und "Lords a Jumping" zu spielen. Anstatt sich auf ausgefallenes Gefieder zu konzentrieren, hüpfen Kraniche in sportlichen Sprüngen und greifen manchmal nach Vegetationsstücken, um sie für zusätzlichen Effekt in die Luft zu werfen. Laut der National Wildlife Federation "können die Kraniche das ganze Jahr über tanzen, obwohl das Tanzen in der Brutzeit am häufigsten vorkommt. Manchmal beinhaltet der Tanz Flügelschlag, Verbeugung, Sprünge und einfaches Herumspielen."

Sandhill-Kraniche paaren sich ein Leben lang, aber selbst wenn sie einen Tanzpartner gefunden haben, drehen sie sich immer noch gerne gemeinsam auf der Tanzfläche um, um ihre Bewegungen auf dem neuesten Stand zu halten.

Blaufüßiger Tölpel

Der Name der Art verrät, dass diese Vögel strahlend blaue Füße haben. Mit solch einem herausragenden Merkmal könnten Sie vermuten, dass die Füße den Balztanz berücksichtigen. Und du würdest richtig raten. Die blaue Farbe kommt von Carotinoidpigmenten, die die Vögel von den Fischen gewinnen, die sie essen, und bunte Füße deuten darauf hin, dass der Vogel ein starkes Immunsystem hat.

Da die Füße die Gesundheit und das Alter eines potenziellen Partners zeigen, machen blaufüßige Dummköpfe eine hohe Schrittstrebe, um potenziellen Freunden ihre Füße zu zeigen. Männchen stellen nicht nur ihre Füße zur Schau, sondern präsentieren den Weibchen auch Nistmaterial und zeigen in den Himmel. In diesem Video sehen Sie alle ausgefallenen Bewegungen:

Größeres Salbeihuhn

Stachelfedern, farbenfrohe Haut, Bewegung und Klang vereinen sich in einer der faszinierendsten Werbeanzeigen für Vögel in ganz Nordamerika. Audubon schreibt: "Das größere Salbeihuhn gehört zu den komplexesten Ritualen der Vogelpaarung. Dutzende Männer stolzieren, fächern ihre Schwanzmerkmale auf und lassen die gelben Luftsäcke auf ihren Brüsten platzen, um ein hörbares 'Wup'-Geräusch zu erzeugen Zwei Meilen entfernt. Beginnend um die Morgendämmerung und mit dem Höhepunkt der Intensität zum Zeitpunkt des Vollmonds zeigen sich die Männchen drei bis vier Stunden lang. Ein einzelnes Männchen kann sich an einem Morgen mit 20 Weibchen paaren. All diese Aktivitäten erfordern viel Energie und Männchen verlieren während der Brutzeit eine erhebliche Menge an Körpergewicht. "

Der Tanz ist außergewöhnlich und leider ein verschwindender Anblick - größere Salbeihuhn-Zahlen sinken, da sie ihren Lebensraum durch Entwicklung verlieren.

Andenflamingo

Welche Liste von Balztänzen wäre ohne den eleganten und seltsamen Flamingo vollständig? Der Tanz dieser Art ähnelt jedoch eher einem organisierten Gruppenmarsch von Ballerinas. Die Flamingos bilden eine enge Gruppe und gehen zusammen in Formation, wobei ihre langen Hälse hoch gehalten werden, während sie ihre Köpfe in einer Bewegung, die als "Kopfflaggen" bezeichnet wird, schnell hin und her drehen.

Das Ganze sieht ein bisschen aus wie ein Haufen angespannter und verwirrter rosa Vögel, die sich verlaufen haben und nach der richtigen Route suchen. Aber der Tanz ist in der Tat ziemlich organisiert und zielgerichtet.

Obwohl sie als Gruppe tanzen, sind Flamingos monogam und Paare halten zusammen, wenn sie ihr Küken großziehen.

Ähnlicher Artikel